KI-Technologie Aktien, die bald 100% und mehr Wert erreichen können

Viele Unternehmen KI in Ihre Unternehmensbereiche miteingebaut. KI wird in der Produktion und in Produkten selbst immer wichtiger. Kunden erwarten technologische Neuerungen und wollen bessere Angebote bekommen als bisher. Welche Unternehmens sind schon jetzt als Börsentip zu empfehlen? Wir machen den Check und starten eine Umfrage zum Thema KI-Technologie.

1) Banjo

Ein weiterer Big Player im Bereich KI Technolgie ist der Anbieter Banjo. Die Firma bietet KI Anwendungen an, um Social Media Real-Time Events aufzuspüren. Damit sollen sicherheitstechnische Erfolge eingebracht werden. Um sich weiterzuentwickeln baute das Unternehmen auch intensive Kontakte zum japanischen Anbieter Softbank aus.

2) DJI

KI-Technologie

Der chinesische Anbieter entwickelt die Bilderkennung von Drohnen weiter Auch im Bereich autonomes Fahren sollen in Zukunft weitere Angebote erstellt werden. Obwohl DJI noch als Startup gehandelt wird, zählt das Unternehmen schon jetzt zu einem Riesen im Bereich AI Technologie. Das wird auch an der Kooperation mit Microsoft deutlich. Hier soll in Zukunft ein Drone-to-Computer-Streaming-Programm entstehen.

3) Google

Natürlich spielt auch Google im Markt AI Technologie mit. Mehr als 10 StartUps hat Google bereits gekauft – darunter DeepMind. Zudem sind bereits einige Anwendungen frei nutzbar (Tensor Flow). Und allein schon die Devise “von Mobile first” zu “AI first” sagt auch schon alles in Bezug auf die zukünftige Firmenstrategie.

4) HiSilicon

Der Chiphersteller von Huawei erledigt unter anderem die Gesichtserkennung in modernen Smartphones. Weitere Anwendungen konzentrieren sich auf Bild-und Objekterkennung sowie intelligente Übersetzungen.

KI-Technologie

5) IBM

IBM hat das KI Geschäft vor allen Dingen mit Chatbots aufgenommen. Schon in den 1950ern hat sich IBM in diesem Bereich engagiert und war schon bei der Geburtsstunde dieser Sparte dabei. Derzeit bietet IBM eine Machine Learning Plattform und will sich ebenfalls im Business Bereich weiter etablieren. Die Kunden sprechen für sich: KPMG, Bradesco und viele weitere.

6) KI-Technologie-Spezialist: SenseTime

SenseTime ist ebenfalls im Bereich Gesichtserkennung unterwegs. Der Anbieter beliefert China für Überwachungstechniken. Ebenfalls setzt SenseTime auf autonomes Fahren. Dieser Bereich soll besonders die Zukunft prägen.

Diess sind einige der wichtigsten Firmen die sich mit AI Technologie auseinandersetzen. Zudem gibt es zahlreiche kleinere Unternehmen, die sich ebenfals eindringlich mit AI auseinandersetzen. Hier sollte vielleicht Iflexion gennant werden. Iflexion konzentriert sich insbesondere auch auf die Anwendungsbereiche Marketinganalyse und Prognosesystem

Fazit: KI-Technologie

Nicht jeder Anbieter wird sich langfristig durchsetzen. Dennoch lohnt sich der Blick auf die Branche. Autonomes Fahren, Gesichtserkennung, automatische Übersetzung. Es gibt zahlreiche Anwendungsgebiete von KI. Auch die Werbebranche hat schon Ihre Einsatzgebiete erkannt.

Umfrage: Wird die künstliche Intelligenz die Wirtschaft in den kommenden Jahren revolutionieren?

Wird die künstliche Intelligenz die Wirtschaft in den kommenden Jahren revolutionieren?

View Results

Loading ... Loading ...